Alternative Lösungen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alternative Lösungen?

Beitrag von Datyria am So Apr 09 2017, 10:58


Wenn wir uns z.B. Shampoos anschauen gibt es dort allerlei Chemie aber auch Alkohol unter anderem, doch welche alternativen Lösungen haben wir allgemein, was unseren Bedarf angeht oder auch, was wir nutzen wollen, was ohne Chemie, irgendwelche Zusätze, etc. haben können?
Viele nutzen zum Beispiel als Ersatz von Shampoo Seife, einige machen auch ihre eigene Seife.

Was stellt ihr selbst her, was kauft ihr anders? Was genau nutzt ihr dabei?

_____________________________________________________________________________________________________





Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.createboard.net

Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Saicya am So Apr 09 2017, 17:44


Anstatt Fertigessen zu kaufen kann man selbst kochen, schmeckt entsprechend der Individualität besser.

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Mamuschkas am So Apr 09 2017, 22:41


Habe passend zum Thema einen kleinen Beitrag geschnitten, behandelt speziell das Thema Plastik:
(Inkl. Lösungsvorschläge und reichlich Quellenangaben)


Mamuschkas
Seher der Dualtität


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von liv am Mo Apr 10 2017, 12:11


Bei Shampoo, Seife, Cremes, Zahnpasta kenne ich als Alternative
Heilerde, Zeolith, Kokosöl, Sesamöl, Apfelessig, Kräuter

Heilerde oder Zeolith geht super als Zahnpasta, da gibt es sonst noch Xylitol.
Sesamöl und Kokosöl kenne ich als Sonnencreme.
Nicht ausprobiert (mir reicht Wasser) aber gehört habe ich von Heilerde oder Apfelessig oder Kräutermischungen als Shampooersatz.
Statt Spülmittel kenne ich Apfelessig und Zitrone.

Aber das kann jeder für sich rausfinden, was wofür am besten passt oder ob Chemiemittel doch besser sind. Einfach ausprobieren:D

Ich benutze kein Shampoo etc, gar nichts davon. Ich nehme viel Zeolith, habe das einfach mal ausprobiert. Vieles kann man einfach weglassen ist auch gewöhnungssache.





_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Dragis am Mo Apr 10 2017, 14:12


Ich stimme Liv zu, viele der Dinge die wir nutzen können wir wirklich einfach weglassen...
So z.B. nutze ich fast kein Deo, denn das einzige was riecht ist schweiß und ich habe keine schweißtreibende Arbeit. Außerdem ist schweiß eigentlich auch gar kein so schlimmer Geruch wie ich finde... aber ich habe auch keine so empfindliche Nase wie andere muss ich gestehen... Da fragt sich doch warum in unserer Welt alle Deo nehmen müssen?

Leider habe ich zu wenig Ahnung von natürlichen Tensiden. @Liv wo kann man sich denn darüber informieren, was es gibt, wo man es herbekommt, und was wofür verwendet werden kann und was nicht so Umweltschädigend ist?

_____________________________________________________________________________________________________


In einem aussichtslos erscheinenden Kampf, ist Aufgabe der größte Verrat.
Hoffnung ist die Quelle des Lebens, des Seins und der Existenz.
avatar
Dragis
Der eigene Meister


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von liv am Mo Apr 10 2017, 19:53


Ich finde Deo ekelhaft Laughing Ich kenn eine die nimmt da Natron.

Ich hab mich mit vielen Menschen die "alternativ" leben unterhalten und kenn daher ein bisschen was. Im Internet hab ich nicht wirklich gute Seiten dazu gefunden.
Für Waschmaschienen kann man noch Waschnüsse nehmen.
Ich habe gerade von Lavaerde, Roggenmehl oder Natron statt Shampoo im Internet gelesen Very Happy also bisschen was steht da auch. Ich weiss es sonst auch nicht so genau, hab einfach alles weggelassen.


_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Saicya am Mo Apr 10 2017, 20:22


Freut mich das ihr so viele Lösungen habt, macht weiter so Very Happy

Ich könnte auch Vorschalgen Gemüse selbst anzubauen anstatt zu kaufen.

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

Man ist nichts und doch alles

avatar
Saicya
Unabhängige Existenz


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Datyria am Di Apr 11 2017, 00:56


Vielen Dank um all eure Lösungen und auch für die vielen Tipps, @Liv. Smile

Wenn euch mehr zu auch anderen Themen einfällt, nur her damit.

@Mamuschkas mein Internet ist hier leider im Hotel schlecht, ich verspreche dir aber auf jeden Fall, dein Video anzuschauen und es zu kommentieren, ich danke dir sehr dafür. Smile

_____________________________________________________________________________________________________





Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
Des Nachtes erwache ich im All
bei der Entstehung des Sternenhimmel
Der Mond verwandelt sich blutrot
beim Erblühen der eisblauen Blumen
Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ Ƹ̴Ӂ̴Ʒ
avatar
Datyria
Die ursprüngliche Existenz


http://amicitia-et-simultas.createboard.net

Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von liv am Sa März 17 2018, 08:28


Ich benutze Efeu zum waschen. Einfach Efeublätter kleinschneiden, in einen Socken, zuknoten. Klappt super;)

Als alternative zum arbeiten und einkaufen kann man Foodsharing machen (nur in Städten ausprobiert) nach einer Zeit um reinzufinden braucht man kein Essen mehr kaufen.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Kleingarten, um da zu wohnen das kostet auch fast nichts.


_____________________________________________________________________________________________________


Versuchs mal ohne Logik!
avatar
liv
Leben


Nach oben Nach unten

Re: Alternative Lösungen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten